Mitmachen

Mit Jugendlichen zu Rassismus, Migration, Flucht und Asyl und
Kolonialismus arbeiten – interessiert?

Du hast Lust selber Projekttage bei uns zu durchzuführen? Du willst dich mit Migration, Flucht und
Rassismus auseinandersetzen? Magst Erfahrungen in der Bildungsarbeit sammeln oder deine
Erfahrungen anwenden?

Dann gibt es jetzt wieder die Gelegenheit dazu! Unsere neue Fortbildungsreihe startet im April!

Um das Projekt und die Fortbildungsreihe kennen zu lernen, bieten wir zwei Infoabende an. Komm
vorbei! Am 26.03.2019 oder 04.04.2019, je 19 Uhr im Ausländerrat Dresden (Heinrich-Zille-Straße
6, Haltestelle Wasaplatz). Die Räume sind prinzipiell per Rollstuhl zu erreichen. Bei Fragen zu
Barrieren, meldet euch gerne und wir sehen, was wir tun können. Wenn ihr Dolmetscher*innen
braucht, sagt Bescheid. Wir versuchen es zu organisieren.

Zu unserer Fortbildungsreihe:
An fünf Wochenendworkshops bekommst du einen Einstieg in die Themen Migration, Flucht und
Asyl, Rassismus, Empowerment und Critical Whiteness und setzt dich kritisch mit deiner Rolle
dabei auseinander. Außerdem geht es um Projekttagsplanung und Didaktik der politischen
Bildungsarbeit.

Um selbst Projekttage durchführen zu können, ist die Teilnahme an den Fortbildungsmodulen
1-5 notwendig.

Die Fortbildungen sind für die Teilnehmenden kostenfrei und finden an folgenden Terminen statt:

1) 13.04. – 14.04.2019
2) 27.04. – 28.04.2019
3) 11.05. – 12.05.2019
4) 25.05. – 26.05.2019
5) 22.06. – 23.06.2019

jeweils:
Samstag 10 – 18 Uhr
Sonntag 10 – 16 Uhr

Unterstützt wird unser Projekt vom Landesprogramm Weltoffenes Sachsen und von der Friedrich-
Ebert-Stiftung. Dadurch können wir unsere Workshops für die Jugendlichen kostenlos anbieten.
Zudem bekommst Du für Dein Engagement 100€ pro Workshop. Außerdem treffen wir uns als
Gruppe einmal im Monat.

Wenn du dich angesprochen fühlst und Zeit für die Fortbildungen hast, melde dich bis spätestens
07.04.2019
per Email an.

Marta Villalba (Projektkoordinatorin)
email hidden; JavaScript is required | 0176-34464097 | 03514363729

Seminar